zum Inhalt
Header Image

Alpbacher Universitätstag

Grenzgänge der Materialwissenschaft

-

Mit dem Thema "Grenzgänge der Materialwissenschaft" will der 2. Universitätstag im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach zeigen, dass Materialwissenschaft und die damit verbundene Forschung weit mehr ist als der Forschungsgegenstand einschlägiger Institute. Nahezu alle Bereiche unseres täglichen Lebens werden von der Materialwissenschaft berührt - von Lebensmitteln zur Biotechnologie, vom Wohnbereich zur Mobilität, von der Informationstechnik zur Medizin, vom Sport bis zur Kunst. Ein Nobelpreisträger, einige ausgewählte Kurzbeiträge aus österreichischen Universitäten, eine hochkarätig aus Wirtschaft und Wissenschaft besetzte Podiumsdiskussion und schließlich eine ausgeklügelte Kunstinstallation vermitteln Materialwissenschaft über Dimensionen und Fachbereichsgrenzen hinweg als Demonstration der ständigen "Wahrnehmung und Entscheidung".