zum Inhalt
Header Image

Architekturgespräche

Architektur und Städtebau im Donauraum und auf dem Balkan

-

Architektur und Städtebau in den mittel- und südosteuropäischen Regionen präsentieren sich als vielschichtige Überlagerungen sehr unterschiedlicher wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Etappen während des vergangenen Jahrhunderts. Die Dynamik und Intensität der fortwährenden Transformationen äußert sich markant in der städtebaulichen und architektonischen Gestalt und Umgestaltung der Städte. Am Beispiel des Donauraums und des Balkans werden bei den diesjährigen Alpbacher Architekturgesprächen Fragen der europäischen Architektur und Identität im Kontext von Wirtschaft und Städtebau im erweiterten Europa diskutiert.