zum Inhalt
Header Image

Baukulturgespräche

Nachhaltigkeit. Entwürfe und Wirklichkeiten

-

Ergibt es Sinn, das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt einer Tagung über Baukultur zu stellen? Gehören Nachhaltigkeitskonzepte mittlerweile nicht zum "State of the Art" jeder Stadt- und Siedlungsentwicklung, ohne dass darüber noch diskutiert werden müsste?

Die Forderung nach ökologisch und sozial verantwortungsvoller Stadt- und Raumplanung ist einige Jahrzehnte alt. Umso interessanter ist es nun zu hinterfragen, welche nachhaltigen Wirklichkeiten in den letzten Jahren geschaffen wurden. Welche Konzepte waren erfolgreich, welche Pläne sind gescheitert? Und wie hat sich das Verständnis von Nachhaltigkeit im Lauf der Zeit verändert?

Die Alpbacher Baukulturgespräche erkunden die wechselnde Bedeutung des Begriffes  Nachhaltigkeit , präsentieren internationale Best-Practice-Modelle, zeigen das Potenzial aktueller nachhaltiger Bau- und Planungstechniken und analysieren die Prozesse, die zwischen Planung und Verwirklichung stattfinden.

Baukulturgespräche

Timetable einblenden