zum Inhalt

Finanzmarktgespräche

At the Crossroads: Ein (de)zentralisierter europäischer Finanzmarkt?

-

Der europäische Finanzmarkt verändert sich drastisch. Die neue Aufgabe der Europäischen Zentralbank, als Aufsichtsorgan zu agieren, und die in diesem Jahr durchzuführenden verschiedenen "Stresstests" sind nur einige Reformen, die Europa finanziell weiter integrieren sollen.

Wie können wir sicherstellen, dass der Finanzsektor stabiler wird? Wie können wir in die Realwirtschaft über Banken, Kapitalmärkte und alternative Finanzierungsformen investieren? Wie können Investoren ihre Mittel möglichst produktiv einsetzen, um dadurch das Wachstum zu fördern?

Die Alpbacher Finanzmarktgespräche nehmen sich 2014 vor, einige der grundlegenden Fragen der österreichischen und europäischen Finanzwelt kritisch zu beleuchten. ExpertInnen aus Politik und Finanzwirtschaft werden mit dem Alpbacher Publikum auf Plena und in informeller Atmosphäre diskutieren. Zum ersten Mal debattieren wir auch branchenspezifische Fragen in interaktiven Parallelveranstaltungen.

Zeit: 28. August, 14:30 Uhr bis 29. August, 18:00 Uhr
Ort: Congress Centrum Alpbach (Plenary Sessions), Hotel Alpbacherhof und Böglerhof (Höhenfrühstücke)
Sprache: Englisch und Deutsch (Simultanübersetzung bei Plenary Sessions)

Programmheft FIN (PDF)

Finanzmarktgespräche

Timetable einblenden