zum Inhalt

Alpbacher Politik Labs

-

Die Alpbacher Politik Labs konzentrieren sich auf das Wesentliche: 12 TeilnehmerInnen gehen mit einer/einem internationalen WissenschaftlerIn einem Thema auf den Grund. Wissen teilen, Strategien austauschen und von neuen Lösungen erfahren - die Alpbacher Politik Labs machen in kurzer Zeit und in kleiner Runde die Essenz eines Themas greifbar.

Themen

Drei Labs widmen sich aktuellen Forschungsprojekten internationaler ExpertInnen, zwei weitere Labs stellen unabhängige Initiativen vor, die bei den politischen Innovationslabors des Europäischen Forums Alpbach Re:think Austria 2013 bzw. 2014 entstanden sind. Labs werden in der Sprache des Programmtextes abgehalten.

Anmeldung & Teilnahme

Da die Labs für Kleingruppen konzipiert sind, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Unabhängig davon ob Sie schon für die Politischen Gespräche 2014 angemeldet sind oder nicht, bitten wir Sie uns per E-Mail bis spätestens 31. Juli mitzuteilen, ob Sie Interesse haben an einem der Labs teilzunehmen. Wir informieren Sie bis spätestens 5. August 2014 ob eine Teilnahme möglich ist. Die Auswahl der TeilnehmerInnen liegt bei den Vortragenden.

Eine zusätzliche Teilnahmegebühr fällt für ausgewählte TeilnehmerInnen nicht an, eine gültige Anmeldung bei den Politischen Gesprächen ist allerdings Voraussetzung.

Bitte senden Sie uns Ihren Namen, Anschrift und beruflichen Hintergrund, als auch das Lab, an dem Sie teilnehmen möchten an ruth.heinisch@alpbach.org.