zum Inhalt

Seminarwoche

At the Crossroads

-

Das Jahr 2014 ist ein Gedenkjahr in mehrfacher Hinsicht: 200 Jahre Wiener Kongress, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 25 Jahre Fall der Berliner Mauer. Vor dem Hintergrund der historischen Lehren dieser Ereignisse wollen wir uns einem zukunftsgerichteten Diskurs widmen. Damals wie heute steht Europa an einer Weggabelung, an der wir eine Reihe von Grundsatzentscheidungen treffen müssen. In welche Richtung wollen wir uns als Gesellschaft entwickeln? Was sind unsere Vorstellungen für eine ökonomisch, politisch und sozial stabile Zukunft, und wie viel sind wir bereit, dafür zu geben?

Die Seminarwoche gilt als das wissenschaftliche Herzstück des Europäischen Forums Alpbach. 16 einwöchige interdisziplinäre Seminare untersuchen das Generalthema "At the Crossroads" aus den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Perspektiven. Jeweils zwei renommierte ExpertInnen begleiten die SeminarteilnehmerInnen eine Woche lang. Sie präsentieren die neuesten Erkenntnisse aus Theorie und Praxis in ihrem Fachbereich und schaffen Raum für intensiven interdisziplinären Austausch und Diskurs außerhalb der etablierten Forschungsstätten.

Das Kuratorium des Europäischen Forums Alpbach unter der Leitung von Peter C. Aichelburg gestaltet die Seminare.

.

Die Seminare 01-08 finden von 9:00 – 12:00 Uhr statt.
(Ausnahme: Sonntag, 17.8., 11:00 – 14:00 Uhr)
Die Seminare 09-16 finden von 14:00 – 17:00 Uhr statt.
(Ausnahme: Sonntag, 17.8., 15:00 – 18:00 Uhr)

Programmheft SEM (PDF)

Seminarwoche

Timetable einblenden

13.08.2014

17:00 - 17:15Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2014Plenary
17:15 - 17:30Eröffnungskonzert, Teil 1: sAmo für Flöte, Violoncello, AkkordeonCulture
17:30 - 18:30EröffnungsredenPlenary
19:00 - 19:30Eröffnungskonzert, Teil 2: Blink, Think & ListenCulture
19:30 - 21:00Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
21:00 - 22:00Brot und WeinSocial

14.08.-19.08.2014

01 Nachhaltiger Frieden und Sicherheit - Wen interessiert's?Seminar
02 Politik der Gefühle: Diagnose und historische VeränderungenSeminar
03 Eine Energiewende für die ZukunftSeminar
04 Das menschliche MikrobiomSeminar
05 Wachstum durch Kreativität und InnovationSeminar
06 1814 - 1914 - 1989: Paradigmenwechsel in Völkerrecht und PolitikSeminar
07 Ethische Implikationen religiöser WeltanschauungenSeminar
08 Kunst und ProtestSeminar
09 Europa und seine Nachbarn - EU-Außenbeziehungen im Umbruch?Seminar
10 Kollektives Gedächtnis - Die Vergangenheit im Fokus der GegenwartSeminar
11 Die Welt ernährenSeminar
12 Entscheidungen in UngewissheitSeminar
13 Makroökonomie - Die Rückkehr der IdeologienSeminar
14 Mensch - Maschine - RobotikSeminar
15 Die Nachwirkungen von 1914-1918: Bilder des Ersten WeltkriegsSeminar
16 Der Schlüssel zu Good GovernanceSeminar
17 Medien im Spiegel der TheorieSeminar

14.08.2014

18:00 - 19:00Vernissage: Let the Children Play. Eine Ausstellung zum 25. Jubiläum der UN-KinderrechteCulture

15.08.2014

19:00 - 20:30Literaturgespräch: Kriege und Bürgerkriege im Spiegel der aktuellen WeltliteraturCulture

16.08.2014

18:00 - 19:30Courage. In Memoriam Fritz MoldenCulture

18.08.2014

19:30 - 20:30Theatre Performance: Free AssociationCulture

19.08.2014

19:00 - 22:00Alpbach IdeaJam: SEM meets EDUPlenary