zum Inhalt
Header Image

Technologiegespräche

Entwurf und Wirklichkeit in Forschung und Technologie

-

Die Alpbacher Technologiegespräche im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach sind ein viel beachteter Fixpunkt der österreichischen Forschungs- und Technologiepolitik. Durch die internationale Ausrichtung sind sie auch ein Radar für neue Trends und setzen Maßstäbe für technologische Entwicklungen.

"Entwurf und Wirklichkeit" auch in Forschung und Technologie zu einer möglichst produktiven, zukunftsorientierten und nachhaltigen Übereinstimmung zu bringen, ist eine Herausforderung und Chance für alle, die am Innovationsprozess beteiligt sind. Von Energiesystemen bis zur Robotik, von digitalen (Medien-) Technologien bis zur Genomforschung präsentieren die Alpbacher Technologiegespräche 2010 neueste Ansätze und Anwendungen. In zahlreichen Plenarreferaten und zehn Arbeitskreisen treffen Topexperten aus Europa, Asien und den USA aufeinander. Um auch die nächsten Generationen einzubeziehen, sind "Junior Alpbach" und die "Ö1 Kinderuni" fixe Bestandteile.

Alpbach ist ein idealer Ort der Vernetzung. Das Ambiente des kosmopolitischen Bergdorfes bietet die besten Bedingungen für die Begegnung von Wissenschaft, Politik und Industrie. Der erfolgreiche Weg des "Crossovers" zwischen den Forschungsdisziplinen spiegelt sich in der steigenden Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern der letzten Jahre und der Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren und Förderer, denen unser besonderer Dank gilt.

Technologiegespräche

Timetable einblenden

26.08.2010

10:00 - 12:30Technologiebrunch der Tiroler ZukunftsstiftungSocial
13:00 - 13:10BegrüßungPlenary
13:10 - 13:30Eröffnung der Alpbacher Technologiegespräche 2010Plenary
13:30 - 14:30EröffnungsreferatePlenary
14:30 - 15:20Die Entwicklung von Biomolekülen für die Grundlagenforschung und für Anwendungen in der BiotechnologiePlenary
15:40 - 17:10Neue Wege der InnovationPlenary
17:10 - 18:00Energieautarkie und RessourcenverfügbarkeitPlenary
20:00 - 21:30Robotik - neue Technologien für eine alternde GesellschaftPlenary
21:30 - 23:30Abendempfang gesponsert durch Forschung AustriaSocial
21:30 - 23:30Karrierelounge Abendveranstaltung mit Buffet für StudentInnen, JungwissenschaftlerInnen und BerufseinsteigerInnen, gegeben von den Veranstaltern der Alpbacher TechnologiegesprächeSocial

27.08.2010

09:00 - 15:30Arbeitskreis 01: Elektromobilität - von der Vision zur RealitätBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 02: Innovation für soziale Veränderungen - Chancengleichheit in einem digitalen ZeitalterBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 03: Endlich - intelligent, erneuerbar, sinnlich! Klimaschutz: die Chance für Mensch, Gemeinden und WirtschaftBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 04: Exzellente Forschung durch exzellentes Management. Die Bedeutung von Führung und Management in der kooperativen ForschungBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 05: Mechatronik - die stille RevolutionBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 06: Tribologie - unterschiedliche Betrachtungen von Reibung und VerschleißBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 07: Digitale vs. reale Welten - Grenzen von Computermodellen?Breakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 08: Von der Idee zur InnovationBreakout
09:00 - 15:30Arbeitskreis 09: Wozu braucht man eigentlich eine FTI-Strategie und was passiert damit?Breakout
09:00 - 18:00Junior Alpbach - Wissenschaft und Technologie für junge MenschenBreakout
09:00 - 16:00Sonderveranstaltung: ERA-Netze als Motor der internationalen Kooperation: Chancen und HerausforderungenBreakout
09:00 - 15:30Technologieworkshop: Innovative Internet-Technologien für intelligentes, nachhaltiges und integratives WachstumBreakout
09:00 - 15:00Ö1 Kinderuni Alpbach - Wissenschaft und Technologie für KinderBreakout
16:30 - 17:45Genomforschung und die Zukunft der KrebsmedizinPlenary
18:15 - 19:30Die digitale GenerationPlenary

28.08.2010

09:30 - 10:50Idee und Wirklichkeit des InternetsPlenary
11:00 - 12:10Chancen und Risiken von SchlüsseltechnologienPlenary
12:10 - 13:10James Bond und die PhysikPlenary
13:10 - 13:15Abschluss-StatementPlenary
13:15 - 14:00Imbiss zum Abschluss der VeranstaltungSocial