zum Inhalt

Tiroltag

Neue Heimat Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino: Integration statt Ausgrenzung

-

Integrationsfragen begleiten die Europaregion Tirol - Südtirol - Trentino schon seit langer Zeit. Die Zuwanderung von Menschen aus unterschiedlichen Ländern bedeutet Veränderung - für alle Beteiligten. Das Zusammenleben von Menschen mit verschiedenen Sprachen, Religionen, Lebensorientierungen, Kulturen und Identitäten birgt Risiken, bringt aber auch große Chancen mit sich. Beim Tiroltag geht es darum, diese Chancen und Risiken zu identifizieren und zu klären, welche Strukturen und Einrichtungen vorhanden sein müssen, damit Integration gelingt. Es geht um unsere gesellschaftlichen Grundpfeiler: Um Toleranz, Menschenrechte und Wohlfahrt. Ganz besonders soll die Rolle der Bildung in Integrationsprozessen beleuchtet werden.

Schon im Vorfeld entwickeln 30 ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus der Europaregion einen Katalog von erfolgversprechenden Maßnahmen zum Thema Integration, der dann mit den drei Landeshauptleuten diskutiert werden wird. Zudem werden JungforscherInnen aus der Europaregion ihre Ideen im Rahmen eines Wettbewerbes präsentieren; die beste Arbeit wird mit dem Euregio JungforscherInnenpreis prämiert.

Tiroltag

Timetable einblenden

Co-Organiser

Supporting Partners

  • Tirol
  • Autonome Proving Bozen Südtirol
  • Autonomische Provinz Trentino
  • WKO Tirol
  • Handelskammer Bozen
  • Handelskammer Trentino

As Well As

  • Alpbacher Bergbahnen

Principal Partners European Forum Alpbach 2015

  • Tirol
  • Österreichische Lotterien
  • BMW

Event Partners

  • Austrian
  • Postbus
  • Lenzing Papier
  • Xerox
  • NEC
  • APA
  • Ö1