zum Inhalt
Header Image

Tiroltag

-

Jahr der Berge

Die UNO hat 2002 zum Internationalen Jahr der Berge erklärt. Der diesjährige Tiroltag greift dieses Thema auf und führt Wissenschaftler, Politiker, Kulturschaffende und Vertreter der Wirtschaft und Gesellschaft zusammen, um die Chancen und Risiken der Alpen als Lebensraum zu diskutieren. Tirol als Land der Berge ist in besonderer Weise mit Fragen konfrontiert wie: Wie gehen wir mit den Bergen als wertvolle Ressourcen des 21. Jahrhunderts um? Welche Gefahren und Chancen bieten die Alpen als Natur- und Lebensraum? Wie können wir die Bergwelt als lebenswert erhalten?

Tiroltag

Timetable einblenden

18.08.2002

07:00 - 08:00 Heilige Messe Plenary
08:00 - 08:30 Begrüßung Plenary
08:30 - 10:30 Die EU und die Berge Plenary
08:30 - 10:30 Politik für die Zukunft der Berge Plenary
08:30 - 10:30 Lebens-Werte Bergwelt Plenary
08:30 - 10:30 Plenarveranstaltung – Vormittag Plenary
08:30 - 08:45 Eröffnung Plenary
12:30 - 13:00 Das Gewässer der Alpen Geschenk und Gefährdung Plenary
13:00 - 13:30 Auswirkungen des Klimawandels in Gebirgsräumen (Arbeitstitel) Plenary
13:00 - 13:30 Naturgefahren in den Alpen Neue Wege des Naturgefahrenmanagements Plenary
14:30 - 16:00 Alpen als Lebensraum Gefahr und Chancen Plenary
16:30 - 17:00 Berg und menschliche Entfaltung Plenary