zum Inhalt
Header Image

Universitätenforum

Lebensmittelqualität im 21. Jahrhundert: Von den Produktionsgrundlagen zur Konsumentenerwartung

-

Das Universitätenforum 2011 gewährt Einblicke in die Entwicklungen der österreichischen Universitäten auf dem Gebiet der Lebensmittel und Ernährung. Im Mittelpunkt stehen dabei einerseits die Nahrungsmittelproduktion und ihre Rahmenbedingungen, andererseits das Konsumverhalten mit den komplexen Faktoren, die es bestimmen. Bezug nehmend auf das diesjährige Generalthema des Europäischen Forums Alpbach, »Gerechtigkeit - Verantwortung für die Zukunft«, soll auch die Frage nach der Verteilungsgerechtigkeit von Nahrung behandelt werden. Angesichts der wachsenden Weltbevölkerung sind flexible Systeme der Lebensmittelproduktion erforderlich, die den Ansprüchen sowohl des Umweltschutzes als auch der Lebensmittelsicherheit gerecht werden. In Form von Kernbotschaften werden

VertreterInnen der österreichischen Universitäten die Breite dieses Themas aus wissenschaftlich-methodischer Sicht, aber auch in Hinblick auf die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten darstellen.