zum Inhalt
Header Image

Dr. Albrecht WEBER o.Prof. Universität Osnabrück, Fachbereich Rechtswissenschaften

CV

Studium an den Universitäten München, Frankfurt, Genf, Würzburg 1. und 2. Staatsexamen in Würzburg/München 1972 Promotion:: "Der UN-Beamte in den Vereinigten Staaten" 1980 Habilitation mit dem Thema "Schutznormen und Wirtschaftsintegration"; venia legendi für Europarecht, internationales Recht, deutsches und ausländisches Öffentliches Recht. 1980 - 1982 Mitarbeiter beim Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes in Karlsruhe seit 1982 ordentlicher Professor für Öffentliches Recht an der Universität Osnabrück Mehrfache Gastprofessuren u.a. in Montréal, Aix-en-Provence, Sorbonne, Pisa seit 1996 Leiter des DFG-Projekts "Fundamental Rights in Europe and North America" mit 25 Rechtsordnungen Europas und der USA

Publikationen