zum Inhalt

Dr. Angelika SCHMIDT Institut für Change Management und Management Development, Wirtschaftuniversität Wien

CV

 Studium der Wirtschaftspädagogik in Wien
 Nach dem Studium Mitarbeit in einem Forschungsinstitut für Umweltökonomie in Wien
  an verschiedenen Studiengängen
seit 1994 Vertragsassistentin an der WU-Wien, Institut für Change Management und Management Development und Lehrbeauftragte
2005-2006 Freigestellt im Rahmen des Dr. Maria Schaumayer Habilitationsstipendiums

Mitgliedschaften

EGOS (European Group of Organizational Studies)
GIMSIG (Gender in Management Special Interest Group)
Arbeitsgemeinschaft Frauen in Forschung und Lehre an der Wirtschaftsuniversität Wien

Publikationen

Familie und Organisation - Systeme als Widerpart. Eine funktionale Analyse, Peter Lang Verlag, Wien, 2001
Wege aus der Frauenarmut, gem. mit Karin Heitzmann, Schriftenreihe Frauen, Forschung und Wirtschaft, Band 14, Peter Lang Verlag, Frankfurt, 2004
Manager und Lieben: Führungskräfte im Spannungsfeld zwischen Beruf und Privatleben, gem. mit Helmut Kasper/Peter J. Scheer, Redline Wirtschaft bei Ueberreuter, Frankfurt/Wien, 2002
Managers Dealing With Work-Family-Conflict, gem. mit Helmut Kasper/Michael Meyer, in: Journal of Managerial Psychology, Vol. 20, No. 5, p. 440-450, 2005

Auszeichnungen

Dr. Maria Schaumayer Habilitationsstipendiums