zum Inhalt

Dr. Bernd SCHILCHER Mitglied, Approbationskommission für die Neue Mittelschule, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur; Gesamtkoordinator, Volksbegehren Bildungsinitiative, Wien

CV

 Zuerst Studium der Medizin, dann der Rechte an der Karl-Franzens-Universität Graz
1964 Promotion zum Dr. jur; mehrere Auslandsaufenthalte, Studenten- und Assistentenvertreter
1975 Habilitation für Privatrecht
 Mitarbeiter am Salzburger Programm der ÖVP und am Modell Steiermark
seit 1978 Ordinarius für Bürgerliches Recht an der Universität Graz
1976-1991 Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag (ÖVP)
1974-1991 Vertreter der Steiermark im ORF-Kuratorium
1985-1989 Clubobmann, Mitglied des Präsidiums des "Steirischen Herbstes"
1989-1996 Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Steiermark
1996-2001 Vorstand am Institut für Bürgerliches Recht der Karl-Franzens-Universität Graz
 Gastprofessor an der Rutgers Law School, Camden, N.Y.
1999-2001 Vize-Studiendekan

Mitgliedschaften

Aufsichtsrat der Forschungsgesellschaft JOANNEUM RESEARCH
Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft mbH
Common Core of Europe: Harmonization of European Tort Law, Trento
Europäisches Zentrum für Rechtspolitik (EZP), Bremen
Academic Director, IMADEC University, International School of Law, Vienna
Beirat evolaris, Graz

Publikationen

(Auswahl/Selection)
Zwischen Pragmatismus und Ideologie. Steirische Beiträge zur Grundlagendiskussion der ÖVP, 1972
Theorie der sozialen Schadensverteilung, 1977
Gesetzgebung (Hg. gem. m. Winkler), 1981
Regeln, Prinzipien und Elemente im System des Rechts (Hg. gem. m. Koller und Funk), 2000

Auszeichnungen

Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark