zum Inhalt

DEA/MPP Bruno STAGNO UGARTE Executive Director, Security Council Report, New York; Former Minister for Foreign Affairs and Worship of the Republic of Costa Rica

CV

1988-1992 Universität Georgetown; Bachelor in Politikwissenschaften (Internationale Beziehungen)
1992-1994 Universität Sorbonne; Master in Politikwissenschaften (Politische Soziologie)
1994-1998 Generalkonsul und Stellvertreter, Botschaft von Costa Rica in Frankreich
1995-1997 CRI-Vertreter, OECD Emerging Market Economy Forum, Frankreich
1995-1998 CRI-Vertreter, OECD Multilateral Agreement on Investments, Frankreich
1995-1998 CRI-Vertreter, Bureau International des Expositions, Frankreich
1998-2002 Leiter Ministerbüro, Außenministerium
1999-2000 Mitglied, Institute for Democracy and Electoral Assistence, Schweden
2000-2001 Master in Öffentlicher Politik, Universität Princeton, Woodrow Wilson School
2001-2002 Professor, Universidad de Costa Rica, Schule der Politikwissenschaften
2002 stv. Stadtratsmitglied, Escazú
2002-2006 Botschafter und Ständiger Vertreter bei der UNO
2003 Vizepräsident, Komitee für Kinderrechte, VN
2003 Vizepräsident, Konferenz über kleine Waffen und leichte Waffen, VN
2003-2004 Vizepräsident, XI und XII Kommission für nachhaltige Entwicklung, VN
2005-2006 Mitglied, Berater, Parlamentarians for Global Action, USA
2007-2009 Co-President of the Article 14 Conference of the Comprehensive Test Ban Treaty, Vienna and New York
2005-2008 Präsident, Versammlung der Vertragsstaaten, Internationaler Strafgerichtshof
2006-2010 Amtsantritt als Außenminister