zum Inhalt

Dipl.-Vw. Dr. Dieter W. LUKESCH Dekan, Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

CV

 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck, Diplomvolkswirt 1967
1971 Promotion zum Dr. rer. oec.
1980 Habilitation (Universitätsdozent) für Volkswirtschaftslehre
1982 Ernennung zum Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre am Institut für Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Mitgliedschaften

Senat der Universität Innsbruck, Mitglied seit WS 2001
Dekan der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, seit Okt. 2004
Abgeordneter zum Nationalrat der ÖVP, 1990-1999
Wissenschaftssprecher der ÖVP, 1995-1999
Vizeobmann des Tiroler und Vizepräsident des Österreichischen Akademikerbundes
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Julius-Raab-Stiftung
Aufsichtsratsmitglied des Bundesinstituts für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung des österreichischen Schulwesens

Publikationen

Mehr als 40 Veröffentlichungen (Bücher, Aufsätze) zu Fragen der Bildungsökonomik, Verkehrs- und Fremdenverkehrsökonomik, Demoökonomie, Agrarpolitik, Ökonomischen Theorie der Politik, EU-Wirtschaftspolitik

Auszeichnungen

Julius-Raab-Ehrenmedaille, 1999
Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienst um die Republik Österreich, 2000
Großes Ehrenzeichen für Verdienste um den Österreichischen Luftsport, 2004