zum Inhalt

Dr. Edmund BRANDT Präsident, Technische Universität Clausthal

CV

 Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und an der FU Berlin
1974-79 wissenschaftlicher Assistent FU Berlin
1979-81 wissenschaftlicher Mitarbeiter Deutsches Institut für Urbanistik
1981-86 Hochschulassistent Universität Hamburg
1986-88 Projektleiter im Forschungsbereich Umweltgestaltung der Universität Hamburg
1988-92 Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Hamburg
1992-96 Inhaber des Lehrstuhls Umweltrecht an der BTU Cottbus

Mitgliedschaften

Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer
Deutsch-Israelitische Juristenvereinigung
Gesellschaft für Umweltrecht; Haus der Umwelt Halle

Publikationen

'Handbuch Energiemanagement', mit Beck und Salander, 2000
'Konzeption für ein Stoffstromrecht', mit Röckseisen, 2000
'Kommentar zum Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz', mit Ruchag und Weidemann, 1997
'Umwelt- und wettbewerbsorientierte Weiterentwicklung des Energierechts' 1996