zum Inhalt

Dr. Eva ROSSMANN Autorin, Publizistin und Köchin, Auersthal

CV

 Zuerst Verfassungsjuristin im Bundeskanzleramt, dann politische Journalistin
seit 1994 Freie Autorin
1997 Mitinitiatorin des österreichischen FrauenVolksBegehrens
1998 Koordinatorin des Bundespräsidentschaftswahlkampfes von Gertraud Knoll
2000 "Kommunikatorin des Jahres". Seit den Recherchen zu ihrem Krimi "Ausgekocht" Köchin in Buchingers Gasthaus "Zur Alten Schule"
 Drehbuchautorin, regelmäßige Essays in "A la Carte"
2004 Kochprüfung mit Auszeichnung

Publikationen

Zahlreiche Sachbücher, seit 1999 jedes Jahr ein Kriminalroman rund um Mira Valensky. Hardcover Folio-Verlag, Taschenbücher und Hörbücher Lübbe. Vier der zehn Mira-Valensky-Kriminalromane bei Folio: "Freudsche Verbrechen" (2001), "Wein& Tod" (2005),"MillionenKochen (2007), "Russen kommen" (September 2008)