zum Inhalt

Dipl.-Ing. Dr. techn. Franz WOJDA Professor emeritus, Institut für Managementwissenschaften, Technische Universität Wien

CV

1965 Angestellter der Firma Philips danach bis 1973 Universitätsassistent an der Technischen Universität Wien, Habilitation
1974-1999 Geschäftsführer und Gesellschafter der Agiplan Planungsgesellschaft m.b.H., Wien
1975-2008 Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Vorstand des Arbeitswissenschaftlichen Instituts (heute Institut für Managementwissenschaften) der Technischen Universität Wien
seit 1981 Eigentümer und Geschäftsführer der Wojda GesmbH Wien
1989-1994 Vorsitzender der Geschäftsführung, KPMG Management Consulting Wien
1996-2001 Vorsitzender des Senats der Technischen Universität Wien
2001 Sprecher der Vorsitzenden der obersten Kollegialorgane der Universitäten Österreichs
2003-2008 Vorsitzender des Unirates der Universität für Angewandte Kunst
seit 2001 Stellvertretender Vorsitzender, Kuratorium des Museums für Moderne Kunst Stiftung Ludwig

Mitgliedschaften

Verband der Freunde und Absolventen der Technischen Universität Wien, Geschäftsführender Präsident
Mitglied des Vorstandes des österreichischen Vereins zur Förderung der betriebswissenschaftlichen Forschung und Ausbildung der Technischen Universität Wien

Publikationen

Clusterbildung Kooperationsnetzwerke, Stuttgart 1998
Neue Formen der Arbeit und Arbeitsorganisation , Schäffer-Poeschel März 2000
Beschreibung des Wandels vom Produktionsbetrieb zum "dienstleistenden" Problemlöser an Hand eines ganzheitlichen Modells zur Unternehmensgestaltung, HAB-Tagung 2002
Wettbewerbsfähigkeit durch ganzheitliche Unternehmensgestaltung, Industrie Management 2/2008