zum Inhalt

Dr. Günter HIRSCH Ehemaliger Präsident des Deutschen Bundesgerichtshofs; ehemaliger Richter am Europäischen Gerichtshof, Ettlingen

CV

1964-1969 Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen
1969-1973 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Strafrecht der Universität Erlangen
1973 Promotion zum Doktor jur. an der Universität Erlangen
1973 Eintritt in den bayerischen Justizdienst
1975-1976 Staatsanwalt
1976, 1980 Richter am Amtsgericht
  Referent im bayerischen Staatsministerium der Justiz (u.a. Referent für Verfassungsrecht, Europarecht und Bundesratsangelegenheiten)
1982-1984 Vorsitzender Richter am Landgericht
1989-1992 zuletzt Ministerialdirigent und Leiter der Abteilung Gesetzesplanung, Verfassungsrecht, Europarecht im bayerischen Staatsministerium der Justiz
1992 Präsident des Bezirksgerichts Dresden
1993-1994 Präsident des Oberlandesgerichts Dresden
1993-1995 Präsident des Verfassungsgerichtshofs des Freistaates Sachsen
1994-2000 Ernennung zum Richter am Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften
2000-2008 Präsident des Bundesgerichtshofs

Publikationen

im Strafrecht, Verfassungsrecht, Wettbewerbsrecht, Europarecht