zum Inhalt

Dr. Günther PÖLTNER Stellvertretender Vorsitzender der Bioethikkommission, Bundeskanzleramt Wien

CV

 Klavierstudium an der Akademie für Musik und darstellende Kunst Wien
 Philosophie-und Geschichtsstudium an der Universität Wien sowie in Freiburg i.Br.
 Gastprofessuren im In-und Ausland (Deutschland, Japan)
seit 1981 Professur für Philosophie an der Universität Wien
1993-2003 Stellvertrender Vorstand des Institutes für Ethik in der Medizin der Universität Wien, stellvertretender Vorsitzender der Bioethikkommission, Bundeskanzleramt

Mitgliedschaften

Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste
Akademie für Ethik in der Medizin

Publikationen

Wertneutrale Deskription oder semantische Politik? Zum Sprachproblem in der Embryologie: Ärztliche Verantwortung im Spannungsfeld von Heilkunst und Technik
Spezies, Identität, Kontinuität, Potentialität. Philosophisch-anthropologische Voraussetzungen einer Bioethik
Grundkurs Medizinethik (2.Aufl)