zum Inhalt

DDr. Haio HARMS Vositzender der Geschäftsführung, Kelheim Fibres GmbH, Kelheim

CV

 Studium der Chemie und des Rechts an der Universität Wien, 3 Jahre als Studien- und Forschungsassistent am Institut für physikalische Chemie
1983 Eintritt in die chemische Forschung der Lenzing AG, Lenzing, Österreich
1985 Entsendung in das indonesische Tochterunternehmen P.T. South Pacific Viscose, mit Verantwortung für Produktion und Technik und ab 1988 als CEO
1991 Rückkehr in die Lenzing AG als Leiter der strategischen Konzernplanung und Beteiligungsverwaltung, ab 1995 als Leiter Forschung und Entwicklung und ab 2005 Leiter Corporate Services and Research
 Vorlesungstätigkeit an der Montanuniversität Leoben, Karl-Franzens-Universität Graz, Universität Stuttgart, Ecole des Mines de Paris
seit 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung der Kelheim Fibres GmbH, Kelheim, Deutschland

Mitgliedschaften

Gesellschaft österreichischer Chemiker, Wien, Präsident
Christian Doppler Forschungsgesellschaft, Wien, Senat & Kuratorium
FP7-Theme2 Advisory Committee, DG Research, Brüssel
European Textiles & Clothing Technology Platform, Brüssel, Governing Council
Vorsitzender des Boards von WOOD, Kompetenzzentrum für Holzverbundwerkstoffe und Holzchemie, Linz, Wien, St. Veit, Lenzing,
Forschungskuratorium Textil, Eschborn, Beirat

Publikationen

Programmkomitee der Internationalen Chemiefasertagung, Dornbirn
Herausgabe "Lenzinger Berichte", Fachzeitschrift für cellulosische Chemiefasern und Chemiezellstoff, Bände 75 (1996) bis 87, 2007
Diverse Vorträge, Artikel, Patente und wissenschaftliche Veröffentlichungen z.B. Investment in Fibres as a challenge for R&D, 2002
TCF bleaching of hardwood pulps obtained in organic acid media: Production of viscose-grade pulps, 2003
Lenzing Lyocell - chances of a new generation of man made fibers, 2003
Evaluation of new organosolv dissolving pulps. Part I: Preparation, analytical characterisation and viscose processability, 2004