zum Inhalt

DDr. Dr.h.c. Johann Baptist METZ

CV

 Dr. phil. 1952; Dr. theol. 1961
1963-1993 Ordinarius für Fundamentaltheologie, Universität Münster
 nach seiner Emeritierung:
1984 Gastprofessur in Boston
 Beirat in mehreren kirchlichen und wissenschaftlichen Institutionen
1993-1997 Gastprofessur für Religionsphilosophie und Weltanschauungslehre, Universität Wien

Publikationen

Zahlreiche Veröffentlichungen, Übersetzungen in alle Weltsprachen
Haupttexte:
Zur Theologie der Welt, 1968 u. ö.
Glaube in Geschichte und Gesellschaft, 1977 u. ö.
Zum Begriff der neuen Politischen Theologie. 1967-1997, 1997
Memoria passionis, 2006

Auszeichnungen

Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Wien, 1994
Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille, 2002