zum Inhalt

Dr. Johannes Georg GOSTOMZYK Leitender Medizinaldirektor am Gesundheitsamt der Stadt Augsburg, Lehrbeauftragter der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg, Studienschwerpunkt Gesundheitsökonomie

CV

1955 Studium der Medizin an den Universitäten Berlin, Freiburg/Br. und München
1961-65 wissenschaftlicher Assistent am Max-Planck-Institut für Biochemie in München
1965-67 wissenschaftlicher Assistent an der Kinderklinik der Freien Universität Berlin
1967-69 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Rechtsmedizin der Universität Freiburg
1970-71 wissenschaftlicher Assistent der Abteilung für Anästhesiologie der Universität Ulm
1971-72 wissenschaftlicher Assistent am Institut fü Rechtsmedizin der Universität Mainz
1972 Habilitation im Fachgebiet Rechtsmedizin an der Universität Mainz
1972-75 Department für Klinische Chemie der Universität Ulm
1975-76 Besuch der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen
seit 1976 Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg
1977 Besuch der Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin
seit 1983 Mitarbeit im MONICA-Projekt und seit 1985 im Herzinfarkt-Register Augsburg
seit 1990 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention

Mitgliedschaften

Mitglied der Schriftleitung der Zeitschrift 'Das öffentliche Gesundheitswesen'
Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention
Vorsitzender der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern

Publikationen

Hauptschriftleiter der Fachzeitschrift "Das Gesundheitswesen"
Beirat der Zeitschrift "Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement"
Mitglied der Schriftleitung der Zeitschrift "Medizinische Ausbildung"