zum Inhalt

Mag. Jörg LEICHTFRIED Austrian Federal Minister for Transport, Innovation and Technology, Vienna

CV

1987-1994 Studium der Rechtswissenschaften in Graz
1995-1999 Arbeiterkammer Steiermark, Rechtsreferent
1998-2004 Stadtgemeinde Bruck an der Mur, Fachbereichsleiter Bürgerservice
1994-2000 Stellvertretender Landesvorsitzender JG Steiermark
1999 Nationalratskandidat der JG Steiermark
2000-2002 Bundesvorsitzender der JG Österreich
seit 2000 Stellvertretender Landesparteivorsitzender der SPÖ Steiermark
2004 Wahl zum Abgeordneten im Europäischen Parlament
2009 Wiederwahl zum Abgeordneten im Europäischen Parlament
2009 Wahl zum Delegationsleiter der SPÖ Delegation im Europäischen Parlament
2014 Wiederwahl zum Delegationsleiter der SPÖ Delegation & Stellvertretender Vorsitzender der S&D Fraktion im Europäischen Parlament
2015-2016 Landesrat in der Steiermärkischen Landesregierung
seit 2016 Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie