zum Inhalt

Dipl.-Ing. Prof. Jörn WALTER Oberbaudirektor, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg

CV

1976-1982 Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund
1982-1984 Städtebaureferendariat beim Regierungspräsidenten Düsseldorf und der Landeshauptstadt Düsseldorf
1985-1991 Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Maintal
1991-1999 Leiter des Stadtplanungsamtes der Landeshauptstadt Dresden
 Hochschultätigkeiten:
seit 1999 Oberbaudirektor der Freien und Hansestadt Hamburg
1997 Gastprofessor für städtebauliches Entwerfen an der Technischen Universität Wien
1998 Lehrauftrag für städtebauliches Entwerfen an der Technischen Universität Dresden
seit 2001 Honorarprofessor an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
2003-2005 Mitglied des Hochschulrates der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg
seit 2006 Mitglied des Hochschulrates der HafenCity Universität Hamburg

Mitgliedschaften

Auswahl:
Akademie für Städtebau und Landesplanung, seit 1994
Arbeitsgruppe Kooperation BDA-GdW-DST für den Deutschen Städtetag, seit 1998
Bauausschuss beim Deutschen Städtetag, seit 1999
Akademie der Künste Berlin, seit 2000
Sächsische Akademie der Künste, seit 2001
Jury zur Vergabe des Difa-Awards/Prime Property Awards, seit 2001
Beirat der Nationalen Stiftung Baukultur, seit 2007

Publikationen

Öffentlicher Raum am Wasser, in: Wasser in der Stadt. Perspektiven einer neuen Urbanität, Berlin, 2000
Der Masterplan für die HafenCity, in: Architektur in Hamburg, Junius-Verlag, Hamburg, 2000
Pläne Projekte Bauten Hamburg. Architektur und Städtebau in Hamburg 2005 bis 2015, Verlagshaus Braun, Berlin 2006

Auszeichnungen

Schinkelpreis, 1980
Kunstpreis Berlin, Förderungspreis Baukunst, 1998
ULI Germany Leadership Award, 2005