zum Inhalt

Mag. Julya RABINOWICH Writer and Artist, Vienna

CV

seit 1977 in Wien
1993-1996 Dolmetscher-Studium an der Universität Wien
1998-2006 Studium der Malerei und Philosophie an der Universität für Angewandte Kunst Wien
 Seit 2012 Wöchtentliche Kolumne "Geschüttelt, nicht gerührt" in "Der Standard".
2006-2011 Arbeitete im Rahmen von Psychotherapiebehandlungen als Dolmetsch für Hemayat und den Diakonie-Flüchtlingsdienst mit Flüchtlingen

Publikationen

Spaltkopf, edition exil, 2008
Herznovelle, Deuticke, 2010
Splithead, Portobello, 2011
Die Erdfresserin, Deuticke, 2012

Auszeichnungen

1.Preis der edition exil, schreiben zwischen den kulturen, 2003
Rauriser Literaturpreis für Spaltkopf (2008), 2009
Elias-Canetti-Stipendium, 2010 und 2012
Projektstipendium des Bundeskanzleramt, 2011 und 2012