zum Inhalt

Kenichi MISHIMA Professor für Sozialphilosophie

CV

 Studium an der Universität Tokyo, Philosophie, Germanistik und vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften
ab 1968 zunächst als Dozent, dann Associated Prof.und o. Prof. an der Universität Chiba (1968-1975), Tokyo (Todai 1975-1987), Gaskushuin (1987-1991)
1999-2004 o. Prof. an der Fakultät für Humanwissenschaft, Universität Osaka
seit 2004 o. Prof. and der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Tokyo Wirtschafts-Universität

Mitgliedschaften

Allgemeine Gesellschaft für Philosophie in Deutschland

Publikationen

1987 Nietzsche, Tokyo
1987 Nietzsche und sein Schatten, Tokyo
1991 Geschichte der Intellektuellen in Deutschland seit 1945, Tokyo
1996 Kultur und Rassismus, Tokyo

Auszeichnungen

1987 Philipp Franz von Siebold-Preis des Bundespräsidenten
2001 Eugen und Ilse Seibold-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft