zum Inhalt

Dr. Klaus-Peter SATTLER Professor für Medienkomposition, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien

CV

 Studium der Musikwissenschaften und Komposition an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien
 Seit 1992 Professor für Medienkomposition und Angewandte Musik
 Sattler schreibt Filmmusik und komponiert und produziert auch für internationale Fernsehserien und Werbemusiken. Bisher arbeitete er für den ORF, 3sat, SAT.1 und Pro Sieben.
1997-2001 Leiter des Instituts für Elektroakustik, Experimentelle und Angewandte Musik, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Publikationen

Kompositionen u. a.:
Leo Beurman; The Man in the Middle; mehrere Tatort-Folgen; Soko Kitz (mit Peter Janda); Die Geierwally (mit Peter Janda); Die Landärztin I/II (mit Peter Janda)
Klangschienen u. a.:
Sämtliche Jingles, Trailer und Pausenmusiken, SAT.1, 1988-1992
Musikdesign für Ö3, ORF, 1979
Musikdesign Blue Danube Radio, ORF, 1980
Musikdesign 3sat, 1985

Auszeichnungen

Filmmusik für "Leo Beurman", der 1971 zum Oscar nominiert wurde, 1969
Finalist-Award of the Information Filmproducers of America (USA), 1971
Staatspreis, 1987
Venus (CCA), 1990
Romy, 1991
Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, 2001