zum Inhalt

Priv.-Doz. Gesandter Dr./adj.Prof. Minister plenipotentiary Klemens H. FISCHER Head, Unit for Länder and Regional Affairs, Permanent Representation of Austria to the European Union, Brussels

CV

  Diplomstudium der Betriebswirtschaftslehre Universität Linz / Studies of Business Administration (diploma) University of Linz
1983-1988 Diplomstudium Rechtswissenschaften Universität Linz / Studies of Jurisprudence (diploma) University of Linz
  Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften / Doctorate in Jurisprudence
1988-1989 Doktoratsstudium Rechtswissenschaften Universität Linz / Studies of Jurisprudence (doctorate) University of Linz
1992 Postgraduate an der Europaakademie Wien / Postgraduate at European Academy Vienna
  and adjunct Professor at Siegen University/Germany
 
2006 Habilitation in Politikwissenschaft (Venia legendi für Internationale Beziehungen) Uni Siegen/D / Venia legendi for International Relations
1990 Privatwirtschaft, Wien / Manager in private industry, Vienna
1990-1991 Landesgericht Linz / Junior Lawyer, Linz
1991 Rechtsanwaltsfirma, Linz/ Law Firm, Linz
1991-1993 Amt der oberösterreichischen Landesregierung (Verfassungsdienst) / Upper Austrian State Government (Legal Service)
seit 1993 Angehöriger der Verbindungsstelle der Bundesländer, Wien/ Member of the Liaison Office of the Austrian States, Vienna
1993-1994 Angehöriger der Österreichischen Mission bei den Europäischen Gemeinschaften, Brüssel, und Angehöriger des österreichischen Beitrittsverhandlungsteams / Member of the Austrian Mission to the European Community, Brussels, and Member of the Austrian negotiation team for EU-Accession
seit 1995 Angehöriger der Ständigen Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union, Brüssel / Member of the Permanent Representation of Austria to the European Union, Brussels
2000 Angehöriger der Gruppe der Regierungsbeauftragten für die Regierungskonferenz 2000 und die folgenden Regierungskonferenzen/ Member of the Group of Representatives of the Governments of the Member States for the Intergovernmental Conference (IGC), 2000, and for the following IGCs
 
 Senior Research Fellow am Institut für Internationale Politik und Außenpolitik der Universität zu Köln / Senior Research Fellow at the Institute for International and Foreign Politics at the University of Cologne; Privatdozent an der Universität Siegen / Adjunct Professor for International Relations at the University of Siegen; Lehrbeauftragter / Guestlecturer POHTO - Institute for Management and Technological Training/SF; Lehrbeauftragter/ Guestlecturer esmt - european school of management and technology, Berlin
seit 2005 Österreichischer Focal Point für den EU High Level Governance Process / Austrian Focal Point for the EU High Level Governance Process

Mitgliedschaften

Associate Member, International Institute for Strategic Studies London
Mitglied der European Military Press Association

Publikationen

Lobbying und Kommunikation in der Europäischen Union (incl. CD-ROM), 1997/2005 - 2.Aufl./2.Ed
The European Union - A Compact Guide for Business-Government-Relations, 2000
Kommentare zu den Verträgen von Nizza (2001/2003 - 2.Aufl./2.Ed), zum Konvent, 2003
zum Verfassungsvertrag (2004) und dem Vertrag von Lissabon (2008)
Die Entwicklung des Europäischen Vertragsrechts - Von den Römischen Verträgen bis zum EU-Verfassungsvertrag, 2004
The Treaty of Lisbon  Immigration and Asylum Policies of the European Union, in: Diplomatische Akademie Wien (Hrsg): Migration and the European Union  Favorita Papers 03/2008, Wien, 2009, 58-62
Europäische Außen- und Sicherheitspolitik nach Lissabon, in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 1/2008, 57-67
Die Legitimation von supranationalen Organisationen, in: Zeitschrift für öffentliches Recht  ZÖR, 62/2007, 323-370
Ordnungspolitische Aspekte des Vertrags über eine Verfassung für Europa, in: Jenkis, Helmut (Hrsg): Freiheit und Bindung der Wirtschaft  Beiträge zur Ordnungspolitik, Festschrift 70. Geburtstag Prof. Gemper, Berlin, 2006, 135-15

Auszeichnungen

Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa / Medal for Extraordinary Merits for Bavaria in a United Europe, 26.04.2006
Tiroler Adlerorden in Gold / Order of the Tyrolean Eagle in Gold, 25.10.2008