zum Inhalt

Kurt LANGBEIN Filmmaker, Vienna

CV

1973-1977 Studium der Soziologie an der Universität Wien
1978-1984 Journalist für das TV-Magazin teleobjektiv
1989 Inlandsressortleiter beim Nachrichtenmagazin profil
1992 Mitbegründer Langbein & Partner Media
2001 Mitbegründer und Leiter von surfMED

Publikationen

Bücher:
Weissbuch Heilung: Wenn die moderne Medizin nichts mehr tun kann, Ecowin Verlag, Salzburg 2014
Radieschen von oben - über Leben mit Krebs, Ecowin Verlag, Salzburg 2012
Verschlußsache Medizin. Wie sie uns krank macht, wer davon profitiert und wie Sie das System überleben, Ecowin, Salzburg 2009
Bittere Pillen (Mitautor), Köln 1983
Filme:
Landraub, 95 Minuten, Kinodokumentarfilm, 2015
Alles was gerecht ist (mit Judith E. Innerhofer), 52 Minuten, ORF und Bildungsmedien des BMuKK 2014
Wie Gewalt entsteht, 52 Minuten ORF 2013
Wunder Heilung 60 / 52 Minuten, Koproduktion mit ORF, WDR 2012

Auszeichnungen

Hauptpreis 39. Filmfestival Techfilm in Prag, 2001
Special Prize 'La Meuse' des International Health Film Festival Liege, 2004
Prälat Leopold Ungar JournalistInnenpreis, 2011
Romy für TV-Dokumentation 'Wunder Heilung', 2013
Axel-Corti-Preis für herausragende Leistungen in Funk und Fernsehen, 2013