zum Inhalt

Dipl.-Ing. Leopold MIEDL Konzernbetriebsratsvorsitzender und Aufsichtsrat, RHI AG, Wien

CV

1963-1966 Ausbildung zum Diesellokführer (ÖBB)
1971-1978 Studium Eisenhüttenwesen an der Montanuniversität Leoben
  Technischer Angestellter, Vertrieb und Marketing, Stahlwerke weltweit
  Roheisenproduktion, Technischer Service, Diverse Leitungsfunktionen
seit 1978 RHI AG, ehemals VMAG und VRAG
seit 1983 Betriebsrat (BRV) Konzernzentrale Wien
seit 1999 Dienstfrei gestellt
1997-2001 Aufsichtsrat VRAG und VRGmbH
 Große Erfolge im operativen Bereich (Marktführer) und als Belegschaftsvertreter (Verbleib der Konzernzentrale in Wien, 1998)
seit 2001 Aufsichtsrat RHI AG

Mitgliedschaften

ÖCV-GIL, seit 1971
Managementclub

Publikationen

Ca. 30 Veröffentlichungen und 45 Vorträge (national und international), über 10 Vorträge zum Thema Betriebsrat, Arbeitsrecht, AR, Netzwerke
Feuerfeste Zustellung von Stahlwerksaggregaten