zum Inhalt

Dr. Manfred J. M. NEUMANN Professor, Institute for International Economic Policy, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

CV

 Berufliches:
1960-1964 Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Göttingen, Erlangen-Nürnberg und Marburg, Abschluß: Diplom-Volkswirt
1964-1966 Wiss. Assistent, Universität Marburg, 1966 Promotion zum Dr.rer.pol.
1967-1969 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Deutschen Bundesbank, Hauptabteilung Volkswirtschaft und Statistik, Frankfurt
1969-1972 Leitung des Forschungsprojekts "Geldtheorie und Geldpolitik" an der Universität Konstanz unter Prof. Karl Brunner (University of Rochester)
1973-1981 Professor für Geldtheorie und Geldpolitik an der Freien Universität Berlin, WS 1975, 1976 Visiting Fellow, Carnegie-Mellon-University Pittsburgh, PA, USA
1981-2006 Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften, insb. Wirtschaftspolitik, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Internationale Wirtschaftspolitik der Universität Bonn (längere Forschungsaufenthalte am Board of Governors des Federal Reserve System, Washington D.C., der Federal Reserve Bank of St. Louis und der Bank of Japan)
1991-1994 Sprecher des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften
1992-1993 Dekan der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät
1993-1994 Prodekan
 
 Anderes:
2001-2003 Mitglied des Akademischen Senats der Universität Bonn
1976 Ausschuß für Geldtheorie und Geldpolitik des Vereins für Socialpolitik (Vorsitzender 2000-2004)
1979 Theoretischer Ausschuß des Vereins für Socialpolitik
1988-1989 CEPR Panel Economic Policy, London
1989-1998 DFG-Sonderforschungsbereich 303, Universität Bonn, Leitung des Teilprojekts "Makroökonomische Strukturen"
1991-1992 CEPS Economic Policy Group, Brüssel
1992 Kronberger Kreis, Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Marktwirtschaft, Berlin
1992 Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (Vorsitzender 1996-2000)
1998 European Monetary Union Monitor
1999 Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften, Düsseldorf
2001-2005 Vizepräsident und Leitung der Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften, Düsseldorf
2006 Präsident, Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften, Düsseldorf
2000 Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle
2000-2001 President, International Atlantic Economic Society
2000-2005 Forschungsbeirat der Deutschen Bundesbank
2001 Review Committee zur Evaluierung der wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereiche der Niederlande
2003 AG Gesellschaftsberatung/Zukunftsfragen der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften

Publikationen

Der Preisausgleich im Außenhandel zentralgeleiteter Volkswirtschaften - ein Beitrag zur Theorie des internationalen Handelns der sowjetischen Länder, Marburg, 1966
Zum Problem der multilateralen Verrechnung zwischen den Ländern des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe, Ordo - Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft 19, 1968, 311-319
Yield-curve Analysis: eine Methode zur empirischen Bestimmung der Zinsstruktur am Rentenmarkt, Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 182, 1968, 193-203
Zum Problem einer empirischen Widerlegung der 'Roosa'-Hypothese am Beispiel der Bundesrepublik, Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 125, 1969, 699-707