zum Inhalt

Mag. Dr. Margit HEISSENBERGER Professorin und Leiterin, Institut für Forschung, Innovation und Schulentwicklung, Pädagogische Hochschule Wien

CV

1977-1980 Hauptschullehramt, Pädagogische Akademie Kärnten
1981-1984 Studium Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Betriebspädagogik, Bildungswissenschaftliche Psychologie, Universität für Bildungswissenschaften, Klagenfurt, Mag. phil
1984-1986 Studium Pädagogik, Universität für Bildungswissenschaften, Klagenfurt, Dr.phil
1981-1991 Lehrtätigkeit, Pädagogischen Akademie, Kärnten
  Konsulentin für Bildungsfragen, Europäische Kommission, Brüssel
1991-2001 Leiterin, Büro für Europäische Bildungskooperation, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
2001-2003 Geschäftsführerin, Initiative "unternehmen-bildung", Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
2003-2007 Professorin, Pädagogische Akademie des Bundes, Wien
seit 2007 Leiterin, Instituts für Forschung, Innovation und Schulentwicklung, Pädagogische Hochschule

Mitgliedschaften

AFQM - Assessorin für Qualitätsmanagement
IFTE - Initative Teaching Entrepreneurship

Publikationen

Div. Publikationen zu Fragen der LehrerInnenaus- und fortbildung und zu Fragen des Bildungsmanagements

Auszeichnungen

Ehrenzeichen des Landes Kärnten für erfolgreiche Tätigkeit im Kulturmanagement, 2008