zum Inhalt

Mag. Dr. Maria FEKTER Member of Parliament, Vienna

CV

 Hochschulausbildung
1982 Mag. rer. soc. oec.: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz
 
 Unternehmerische Laufbahn
1979 Dr. jur.: Studium der Rechte an der Johannes Kepler Universität Linz
1982 Eintritt in den elterlichen Betrieb (Firma Niederndorfer & Co., Kieswerke-Transportbeton)
1986 Geschäftsführende Gesellschafterin
1991 Zurücklegung der Gesellschaftsanteile aufgrund Bestellung zur Staatssekretärin für wirtschaftliche Angelegenheiten
1995 Wiederaufnahme der Geschäftsführertätigkeit
2007 Austritt aus der Geschäftsführung
 
 Politische Laufbahn
2003-2007 Mitglied des Fachverbandsausschusses der Stein und der Keramischen Industrie in der Wirtschaftskammer Österreich
1986-1990 Mitglied des Gemeinderates von Attnang-Puchheim
1990 Abgeordnete zum Nationalrat
1990-1996 Stadtparteiobfrau der ÖVP Attnang-Puchheim
1990-1995 Mitglied des Präsidiums des Österreichischen Wirtschaftsbundes
1994-2007 Mitglied der Wirtschaftskommission der Europäischen Frauenunion
1995-2007 Landesparteiobmann-Stellvertreterin der ÖVP Oberösterreich
2003-2007 Mitglied des Fachverbandsausschusses der Stein und der Keramischen Industrie in der Wirtschaftskammer Österreich
2002-2007 Vorsitzende der Wirtschaftskommission der Europäischen Frauenunion
seit 2007 Landesvorsitzende der Europäischen Frauenunion (National Sektion Austria)
seit 2008 Mitglied des Präsidiums des Österreichischen Wirtschaftsbundes
 
 Parlamentarische Funktionen
seit 2008 ÖVP-Bundesparteiobmann-Stellvertreterin
1994-2007 Abgeordnete zum Nationalrat
 
 Regierungsfunktionen
1995-2007 Vorsitzende des Justizausschusses
1990-1994 Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten
2007-2008 Volksanwältin (u.a. zuständig für Steuern, Justizverwaltung und Gemeindeangelegenheiten)
2008-2011 Bundesministerin für Inneres
2011-2013 Bundesministerin für Finanzen