zum Inhalt

Maria FREIFRAU VON WELSER Direktorin, Landesfunkhaus Hamburg, NDR - Norddeutscher Rundfunk, Hamburg

CV

1967-1971 Besuch der Journalisten-Schule München, dann Volontariat beim "Münchner Merkur"
1971-1973 Freie journalistische Mitarbeit bei verschiedenen Zeitungen
1973-1978 Verantwortliche Redakteurin des Ressorts "Wirtschaft/Immobilien/Sonderseiten" bei der Abendzeitung in München
1979-1985 Redakteurin und Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk München
1985-1988 Leiterin der Redaktion "musik-journal" und Moderatorin der Morgensendung von Bayern 1
1988-1996 Redaktionsleiterin und Moderatorin des von ihr neu entwickelten ZDF-Frauen-Journals "ML Mona Lisa"
1997-2000 Leitung und Moderation der Sendung "Mit mir nicht! Welsers Fälle"
2001-2003 Studioleiterin des ZDF in London
seit 2003 Direktorin des NDR Landesfunkhauses Hamburg

Mitgliedschaften

Mitglied im Vorstand des Bayerischen Journalisten-Verbandes (BJV) und im Fachausschuss Rundfunk/Fernsehen des Deutschen Journalistenverbandes (DJV), 1981-1988
Jury-Vorsitzende, Springer-Preis für Fernsehjournalisten, seit 1991

Publikationen

Das Münchner Oktoberfest, Bummel-Verlag, 1982
Lebendiges Oberbayern, Rosenheimer Verlag, 1984
Münchner Oktoberfest, Eulen-Verlag, 1992
Am Ende wünschst Du Dir nur noch den Tod, Droemer-Knaur-Verlag, 1993
Frauenmut, Bastei-Lübbe Verlag, 1993
Geist, Mut und Herz, Ullstein-Verlag
Frauenmut II, Ullstein-Verlag, 1997
So wehre ich mich richtig, ECON-Verlag, 1998
Zurück zur Zuversicht, Bastei-Lübbe-Verlag, 2003
Wir müssen unser Land für die Frauen verändern, Goldmann-Verlag, 2007

Auszeichnungen

Silberne Ehrennadel der Stiftung Sicherheit im Skisport des DSV, 1987
Journalistenpreis der Deutschen Aidsstiftung, 1992
"Frau des Jahres",1993
Bundesverdienstkreuz, 1996
"Frauen fördern Frauen", 1996
Publizistikpreis der Landeshauptstadt München, 1996
Theodor-Heuss-Medaille, 1996
Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus (für das Redaktionsteam von ML), 1996
Courage-Preis, 1998
Elisabeth-Selbert-Preis, 2007