zum Inhalt

Martin HASELBÖCK Professor für Orgel, Liturgisches Orgelspiel an der Musikhochschule in Lübeck

CV

 Studium in Wien und Paris
 als Dirigent seines Orchesters inzwischen 20 CD's mit Werken Bachs, Mozarts, Haydns, Schuberts u.a.
 jährlicher Konzertzyklus "Wiener Klassik" im Großen Wiener Musikvereinssaal
1985 Gründung des Ensembles Wiener Akademie

Publikationen

Prima la Musica 1996
Wolfgang 1991
Orgelkunst 1985/87

Auszeichnungen

Ungarischen Lisztpreis 1986
Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik
Prager Mozart-Preis 1991