zum Inhalt

Dr. Martin MEYER Ressortleiter, Feuilleton, Neue Zürcher Zeitung

CV

 Studium der Literatur, Philosophie, Geschichte an der Universität Zürich. Dr. phil.
 Seit 1974 Feuilleton-Redaktor der Neuen Zürcher Zeitung, seit 1992 Chef des Feuilletons der NZZ.

Publikationen

u.a.:
Ernst Jünger, 1990
Ende der Geschichte?, 1993
Tagebuch und spätes Leid. Über Thomas Mann, 1999
Ausgerechnet ich. Gespräche mit Alfred Brendel, zusammen mit Alfred Brendel, 2001