zum Inhalt

Dr. Mouhanad KHORCHIDE Professor for Islamic Religions Pedagogy and Head, CIT - Centre for Islamic Theology, Münster University, Münster

CV

1997-2000 Religionslehrer für Islamischen Religionsunterricht an öffentlichen Schulen in Wien (Österreich)
1999-2004 Studium in Islamischer Theologie an der Al-Ozaii-Imam-Fakultät für Islamische Studien (Libanon)
2000-2007 Studium der Soziologie an der Universität Wien (Österreich)
2004 Hochschulabschluss in Islamischer Theologie an der Al-Ozaii-Imam-Fakultät für Islamische Studien (Libanon)
2006-2008 Universitätsassistent im Masterstudiengang Islamische Religionspädagogik am Institut für Bildungswissenschaft an der Universität Wien (Österreich)
2007 Magister in Soziologie an der Universität Wien (Österreich)
2007 Privater Studiengang für das Lehramt für Islamische Religion an Pflichtschulen), Wien (Österreich)
2007-2009 Dozent für die Ausbildung von islamischen Religionslehrer(innen) und Betreuer von Diplomand(innen) an der Islamischen Religionspädagogischen Akademie (IRPA)
2008 Promotion an der Universität Wien (Österreich)
2009-2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim FWF-Projekt Religious orientations and life styles among Muslims in Austria: A comparison of first and second generations” an der Universität Wien (Österreich)
 Seit 2010 Professor der Islamischen Religionspädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster
2010 Vertretungsprofessur für Islamische Religionspädagogik an der WWU Münster

Mitgliedschaften

Wissenschaftlichen Beirats des Europäischen Instituts für interkulturelle und interreligiöse Forschung
Wissenschaftlichen Beirats der Georges Anawati Stiftung
Forschungsplattform Religion und Transformation an der Universität Wien