zum Inhalt

Dr. Notburga MAYRHOFER Provinzoberin Österreich und Italien,  Arme Schulschwestern von Unserer Lieben Frau , Wien

CV

  Unterrichtstätigkeit am Schulzentrum Friesgasse, Wien
ab 1968 Matura in Wels, Oberösterreich, danach Ausbildung zur Volksschullehrerin
  Studium der Theologie und Philosophie (Mag theol), Wien und Regensburg
  Leitung des Privatgymnasiums der Schulschwestern, Wien
 derzeit Provinzoberin der Schulschwestern
  Verschiedene Aufgaben auf internationaler Ebene in der Ordensgemeinschaft
1992-2010 Studium der Pädagogik und Psychologie (Dr phil), Wien

Mitgliedschaften

Mitglied im Vorstand, Schulverund SSND Österreich
Mitglied im Kuratorium, Institut der Ordensschulen Österreich
Mitglied im Präsidium, Vereinigung der Frauenorden Österreich