zum Inhalt

Mag. Dr. Paul KRAL Managing Director, "know.learn&lead", Vienna

CV

1968 Ausbildung zum Volks-, Hauptschullehrer
1986 Ausbildung zum AHS-Lehrer
1968-1992 Lehrer an Hauptschule, Allgemeinbildende Höhere Schule
1992-2007 Direktor des Pädagogischen Instituts der Stadt Wien
seit 2001 KMA, Knowledge Management Associates, KM-Academy, Wien
seit 2008 Geschäftsführer, Know.learn&lead, Wien
seit 2007 Angewandtes Wissensmanagement, FH-Eisenstadt
2009, 2013 Angewandtes Wissensmanagement, Johannes Kepler Universität Linz
seit 2009 Educational Leadership, Donau Universität Krems

Mitgliedschaften

Internationales Netzwerk für pädagogische Schulentwicklung
mc management club

Publikationen

Die sieben Phasen einer Veränderung zur produktiven Wissensarbeit, In: Produktive Wissensarbeit(er), In: North K.; Güldenberg S.: Produktive Wissensarbeit(er). Antworten auf die Management-Herausforderung des 21. Jahrhunderts, Wiesbaden, Gabler, 2008
Seven Phases of change towards effective knowledge work, In: North K., Gueldenberg S.: Effective Knowledge Work. Answers to the Management Challenge of the 21st Century, Howard House Bingley, Emerald, 2011
QR-Codes im Unterricht - ein methodisch-didaktischer Paarlauf von Medienkompetenz und selbstorganisiertem Lernen?, In: Blaschitz E., Brandhofer G., Nosko C., Schwed G. (Hrsg.): Zukunft des Lernens. Wie digitale Medien Schule, Aus- und Weiterbildung verändern, Glückstadt: vwh, 2013
Bildungsstandards - NEIN, danke? Der Schulbericht oder Widerstand als Motivation, In: bifie (Hrsg.), Bildungsstandards und Qualitätsentwicklung an Schulen. Impulse für Schulleiter/innen, Graz: bifie., 2012

Auszeichnungen

Otto Glöckel Medaille der Stadt Wien