zum Inhalt

Dr. Petra SCHAPER-RINKEL Wissenschaftliche Mitarbeiterin, AIT Austrian Institute of Technology, Wien

CV

 Studium der Politikwissenschaften
 Promotion zur Europäischen Technologiepolitik, Freie Universität Berlin
 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin
 Projektleiterin, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
Netzwerk Technikfolgenabschätzung (NTA)

Publikationen

Auf dem Weg zu einer neurowissenschaftlichen Gouvernementalität? Zu den Konturen einer neuen Emotionen-Politik, in: Politische Theorie und Emotion, F. Heidenreich, G. S. Schaal (Hrsg.). Baden-Baden, Nomos, 2012 (im Erscheinen)
Die Generierung von Zukunft: Von Utopien zu Idealwelten, Weltmodellen und Szenarien. Frietsch, E., Herkommer, C. (Hrsg.), Ideale: Entwürfe einer "besseren Welt" in der Wissenschaft, Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts, Kadmos, Berlin, 2012
Converging Technologies: Das Versprechen von der Steigerung der Leistungsfähigkeit, in: Ökologisches Wirtschaften, 2/2010
Neuro-Enhancement Politiken: Die Konvergenz von Nano-Bio-Info-Cogno zur Optimierung des Menschen, In: Bettina Schöne-Seifert u.a. (Hrsg.), Neuro-Enhancement: Ethik vor neuen Herausforderungen, Paderborn, Mentis, 2008, S. 295-320