zum Inhalt

Mag. Rita TRATTNIGG Expertin, Abteilung für EU-Angelegenheiten - Umwelt, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien

CV

 Studium der Politikwissenschaft, Wien
 Aufenthalt in der Europäischen Kommission, Generaldirektion Umwelt, Brüssel
 Diverse Lehraufträge, Vortragstätigkeit im In- und Ausland
 Nebenberuflich Moderation und Begleitung von nachhaltigen Veränderungsprozessen auf lokaler/regionaler Ebene
seit 1997 Tätigkeit im österreichischen Lebensministerium zum Thema nachhaltige Entwicklung (Schwerpunkte: EU- und österreichische Nachhaltigkeitsstrategien; Partizipation/Governance Konsum/Lebensstile sowie Kommunikation)

Mitgliedschaften

Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft
Strategiegruppe Partizipation
OECD-Arbeitsgruppe "Open and inclusive policy making"
Mitglied in zahlreichen informellen und formellen Netzwerken zum Thema Nachhaltige Entwicklung (EU und Österreich: z.B. European Sustainable Development Network; Komitee nachhaltiges Österreich)

Publikationen

Trattnigg, Rita; Wutscher, Werner: Erfolgsfaktoren für Good Governance in der Verwaltung - eine Innensicht. Eine zukunftsfähige Verwaltung für Österreich schaffen, in: Bauer, Helfried; Biwald, Peter; Dearing, Elisabeth/Zentrum für Verwaltungsforschung KDZ (Hrsg.): Public Governance. Öffentliche Aufgaben gemeinsam erfüllen und effektiv steuern, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien-Graz, 2005
Hlawatsch, Ulla; Neumüller, Josef; Trattnigg, Rita; Vogl, Caroline: Auf dem Weg zu einer Kultur der Nachhaltigkeit - eine gemeinsame Spurensuche, in: Gehmacher, Ernst et al.: Sozialkapital. Neue Zugänge zu gesellschaftlichen Kräften, Mandelbaum Verlag, Wien, 2006
Politik und Nachhaltige Entwicklung - eine wechselvolle Beziehung mit Zukunft?, in: Krainer, Larissa; Trattnigg, Rita (Hg.): Kulturelle Nachhaltigkeit, oekom Verlag, 2007
Sustainable development and public participation, in: Brix, Emil; Nautz, Jürgen; Trattnigg, Rita; Wutscher, Werner, (Hg): State and Civil Society. Passagen Verlag 2008