zum Inhalt

Dr. Rolf DENSING Programmdirektor Raumfahrt, DLR Deutsches Zentrum für Luft- u. Raumfahrt e.V.

CV

 studierte Geophysik an der Universität München, begann seine wissenschaftliche Laufbahn in der Polarforschung
1984 Mitglied der internationalen Arktisexpedition Ganovex IV, danach 6 Jahre in der Industrie
 Nach der Fusion der DARA mit dem DLR zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt vom Senat des DLR zum Programmdirektor Raumfahrt berufen
 deutscher Delegierter im Rat der European Space Agency ESA
 Lehrauftrag am Institut für Navigation der Universität Stuttgart
1994 Deutsche Agentur für Raumfahrtangelegenheiten DARA, Leiter der Erdbeobachtung und später aller Anwendungsprogramme (Erdbeobachtung, Navigation und Kommunikation)