zum Inhalt

Dr. Sabine BECKMANN Politikwissenschafterin, Studiengang Soziale Arbeit, Fakultät für Gesellschaftswissenschaften, Hochschule Bremen

CV

1995-1998 Mitarbeiterin im Projekt "Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterstudien" (InFraGe), Philipps-Universität Marburg
2000-2001 Verantwortliche Redaktionsmitarbeiterin der Zeitschrift Kulturbeben, Marburg
2003 Mitarbeiterin (Werkvertrag) der Koordinierungs- und Beratungsstelle Frau und Beruf ZIB, Bremen
2007 Mitarbeiterin (Werkvertrag) bei Frauen in Arbeit und Wirtschaft e.V., Bremen
2008-2009 Lehrkraft für besondere Aufgaben für die Lehrgebiete "Politikwissenschaft in der Sozialen Arbeit" und "Sozialmanagement", Fakultät Gesellschaftswissenschaften, Hochschule Bremen
seit 2009 Vertretung der Professur "Politik und Soziologie in der Sozialen Arbeit", Fakultät Gesellschaftswissenschaften, Hochschule Bremen

Mitgliedschaften

Mitgliedschaft, AK Politik & Geschlecht der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft
Mitgliedschaft, ESPAnet
Mitgliedschaft, IRN "International Research Network for Social Work"
Reviewtätigkeit für die Zeitschrift "Gender, Work and Organization"

Publikationen

Beckmann, Sabine: Die geteilte Arbeit? Möglichkeiten einer sozialpolitischen Steuerung des Careverhaltens von Männern, in: Zeitschrift für Familienforschung, H. 3/2007, S. 370-391, 2007
Beckmann, Sabine: Geteilte Arbeit? Männer und Care-Regime in Schweden, Frankreich und Deutschland. Münster, 2008
Ehnis, Patrick; Beckmann, Sabine: Kritische Männer- und Männlichkeitsforschung. Positionen, Perspektiven, Potential, in: Kurz-Scherf, Ingrid; Scheele, Alexandra; Lepperhoff, Julia (Hg.): Feminismus: Kritik und Intervention. Münster. S. 162-179, 2009
Beckmann, Sabine; Ehnis, Patrick: Familienpolitik und Geschlechterkultur  Frankreich zwischen Emanzipation und Traditionalisierung, in: GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, H. 1/2009. S. 28-45, 2009
Beckmann, Sabine; Ehnis, Patrick: Intersektionale Perspektiven auf die geschlechtliche Arbeitsteilung  Schweden und Frankreich im Vergleich, in: Vinz, Dagmar; Smykalla, Sandra (Hg.): Intersektionalität und Chancengleichheit. Münster (im Erscheinen), 2010