zum Inhalt

Dr. Theo HUG Professor, Institut für Erziehungswissenschaft, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

CV

1978-1985 Studium der Psychologie, Pädagogik, Mathematik und Philosophie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1985 Promotion zum Dr. phil. in Psychologie und Pädagogik
1996 Habilitation an der Universität Innsbruck
1997 Ernennung zum außerordentlichen Universitätsprofessor
1997-1998 Gastprofessor an der Universität Wien
seit 1998 diverse Gastlehraufträge an in- und ausländischen Universitäten und Fachhochschulen
2001 Gastprofessor an der Universität Graz
2003-2006 Leitung des ARC Research Studios eLearning Environments
 Überdies ist er Sprecher des interfakultären Forums Innsbruck Media Studies, Delegierter der Universität Innsbruck ins Forum Neue Medien in der Lehre Austria sowie Neue Medien Beauftragter der Bildungswissenschaftlichen Fakultät
2005 Visiting scholar im Comparative Media Studies (CMS) program am Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.)

Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB)
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
International Communication Association (ICA)
Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM)

Publikationen

Media Communities (gem. mit Brigitte Hipfl), Münster, 2006
Didactics of Microlearning, Münster, 2007
Medien - Wissen - Bildung, Innsbruck, 2008
Mediatic turn - Claims, Concepts and Cases, Frankfurt am Main, 2009

Auszeichnungen

AdventureX Businessplanwettbewerb, 3. Platz, gemeinsam mit dem Yocomo-Team, 2008
ebiz Government Award Tirol, 2. Platz, gemeinsam mit dem Yocomo-Team, 2008