zum Inhalt

Ulrike BÖKER Mayoress, Municipality of Ottensheim

CV

 VS, HS, Fachschule Herren- und Damenkleidermacherin, Kindergartenpädagogin, autarkes Lernen durch vielseitige berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten
seit 1975 Chorsängerin, Chor Tonart Ottensheim (früher Gesangsverein)
1984-1990 Mitarbeiterin, Architekturbüro "Projektgruppe 4100", Ottensheim
seit 1987 Mitarbeiterin, Kulturgruppe "arge granit ottensheim"
1991 freie Mitarbeiterin, OK - Offenes Kulturhaus, Linz
1995 Büroleitung, Festival der Regionen, Büro Ottensheim
1996-2001 Vorstandsmitglied und Obfrau, KUPF - Kulturplattform OÖ, Linz
1996-2000 Organisationsassistenz, Meisterklasse Architektur, Kunstuniversität Linz
1997 Gründungsmitglied, Bürgerliste pro O., Ottensheim
seit 1998 Gemeinderätin, Ottensheim
1999 Projektleitung, Stationentheater "Barbaren", im Rahmen des Festivals der Regionen, Ottensheim
2000 Projektleitung, "Kulturschiff", im Rahmen der Landesausstellung ZEIT, Ottensheim
2000-2003 Geschäftsführerin, Festival der Regionen, Ottensheim
2000-2001 Organisation und Management, Lehrauftrag, Kunstuniversität Linz
2001-2004 Mitglied, Fachbeirat VI Regionale Kulturentwicklung, Landeskulturbeirat OÖ
seit 2002 Obmannstellvertreterin, Regionalverein / LEADER Region "uwe - Urfahr West"
seit 2003 Bürgermeisterin, Marktgemeinde Ottensheim

Mitgliedschaften

Obmannstellvertreterin, Regionalverein / LEADER Region "uwe - Urfahr West", seit 2002
Beirätin, Verein LandLuft

Publikationen

Baukultur machen Menschen wie du und ich, Landluft Baukulturgemeinde-Preis, Verein LandLuft, 2012
In: Isopp, C. und Gruber, R. (Hrgs.): Das Buch vom Land, Februar 2015

Auszeichnungen

Platz 1 - Wahl der nachhaltigen Gestalterinnen, 2011
Hans-Kudlich-Preis, 2014
"Change-Maker", Kurier, 2014 (http://kurier.at/karrieren/netzwerk-die-wichtigsten-veraenderer-oesterreichs/55.251.548)