zum Inhalt

Dr. Werner ARBER Nobelpreisträger für Medizin; Professor emeritus, Abteilung Mikrobiologie, Biozentrum, Universität Basel

CV

 Studium der Naturwissenschaften an der ETH Zürich
1953 Diplomabschluss, Hauptfach Experimentalphysik
1958 Doktorat in Biologie an der Universität Genf
1958-1959 Postdoktorat an der Universität von Südkalifornien
1960-1965 Forschungsassistent, später Privatdozent, Universität Genf
1965 außerord. Professor, Universität Genf
1970-1971 Miller-Gastprofessor, Universität von Kalifornien, Berkeley
seit 1971 ord. Professor für molekulare Mikrobiologie, Biozentrum, Universität Basel
1986-1988 Rektor der Universität Basel

Mitgliedschaften

Akademie der Naturwissenschaften Schweiz
Pontifical Academy of Sciences
National Academy of Sciences, USA
Academia Europaea

Publikationen

Host-controlled modification of bacteriophage, 1965
Promotion and limitation of genetic exchange, 1979
The generation of variation in bacterial genomes, 1995
Elements for a theory of molecular evolution, 2003

Auszeichnungen

Nobelpreis Medizin, 1978