zum Inhalt
Header Image

08 Kunst und Protest

-
Hauptschule
Seminar
in englischer Sprache

Das Seminar betrachtet die Frage nach politischer Kunst aus zwei Perspektiven. Eine zeigt die Möglichkeiten zur Bekämpfung von Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus in Europa auf. Die andere setzt sich mit dem Status von Geschichte und Politik im Nahen Osten auseinander. Diese beiden Perspektiven stehen in Verbindung miteinander. Die Geschichte Europas spiegelt sich in der zeitgenössischen Kultur und Gesellschaft des Nahen Ostens wider und umgekehrt. Die beiden Perspektiven werden durch Beispiele näher ausgeführt, wie z.B. radikale Videofilmproduktionen aus Österreich und den ehemaligen Ostblockstaaten, Performance-Kunst, die Performativitätsstrategien anwendet, sowie Interventionen, die sozialen Rassismus und den Status von Flüchtlingen in der EU thematisieren.

Vortragende

Professor of Conceptual Art, Academy of Fine Arts Vienna Chair
Director and Chief Curator, MoBY-Museums of Bat Yam Chair

Dr. Marina GRZINIC

Professor of Conceptual Art, Academy of Fine Arts Vienna

since 1993 Researcher, Institute of Philosophy, SASA - Slovenian Academy of Sciences and Arts, Ljubljana
1997-1998 Postdoctoral Academic Training, University of Tokyo, Tokyo
since 2003 Professor of Conceptual Art, Academy of Fine Arts, Vienna

Joshua SIMON

Director and Chief Curator, MoBY-Museums of Bat Yam

2000-2008 Writer and Contributing Editor, Globes Financial News, Israel
2000-2012 Independent Curator
since 2005 Co-Publisher and Editor of Maayan Magazine, Israel
2010-2013 Head of Theory Studies, Postgraduate Studies, Hamidrasha Art College, Israel
since 2012 Director and Chief Curator, Moby-Museums of Bat Yam

Seminarwoche

Timetable einblenden

13.08.2014

17:00 - 17:15Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2014Plenary
17:15 - 17:30Eröffnungskonzert, Teil 1: sAmo für Flöte, Violoncello, AkkordeonCulture
17:30 - 18:30EröffnungsredenPlenary
19:00 - 19:30Eröffnungskonzert, Teil 2: Blink, Think & ListenCulture
19:30 - 21:00Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
21:00 - 22:00Brot und WeinSocial

14.08.-19.08.2014

01 Nachhaltiger Frieden und Sicherheit - Wen interessiert's?Seminar
02 Politik der Gefühle: Diagnose und historische VeränderungenSeminar
03 Eine Energiewende für die ZukunftSeminar
04 Das menschliche MikrobiomSeminar
05 Wachstum durch Kreativität und InnovationSeminar
06 1814 - 1914 - 1989: Paradigmenwechsel in Völkerrecht und PolitikSeminar
07 Ethische Implikationen religiöser WeltanschauungenSeminar
08 Kunst und ProtestSeminar
09 Europa und seine Nachbarn - EU-Außenbeziehungen im Umbruch?Seminar
10 Kollektives Gedächtnis - Die Vergangenheit im Fokus der GegenwartSeminar
11 Die Welt ernährenSeminar
12 Entscheidungen in UngewissheitSeminar
13 Makroökonomie - Die Rückkehr der IdeologienSeminar
14 Mensch - Maschine - RobotikSeminar
15 Die Nachwirkungen von 1914-1918: Bilder des Ersten WeltkriegsSeminar
16 Der Schlüssel zu Good GovernanceSeminar
17 Medien im Spiegel der TheorieSeminar

14.08.2014

18:00 - 19:00Vernissage: Let the Children Play. Eine Ausstellung zum 25. Jubiläum der UN-KinderrechteCulture

15.08.2014

19:00 - 20:30Literaturgespräch: Kriege und Bürgerkriege im Spiegel der aktuellen WeltliteraturCulture

16.08.2014

18:00 - 19:30Courage. In Memoriam Fritz MoldenCulture

18.08.2014

19:30 - 20:30Theatre Performance: Free AssociationCulture

19.08.2014

19:00 - 22:00Alpbach IdeaJam: SEM meets EDUPlenary