zum Inhalt
Header Image

17 Medien im Spiegel der Theorie

-
Hauptschule
Seminar
in englischer Sprache

Die Konstitution der bürgerlichen Öffentlichkeit durch die Medien ermöglichte den Zugang des Bürgertums zur Macht. Medien etablierten sich als „vierte Gewalt“. Im Zeitalter der Digitalisierung wird diese Macht, die auf der Basis eines funktionierenden Geschäftsmodells stand, massiv wieder infrage gestellt. Das Seminar gibt einen Überblick über die Entwicklung der theoretischen Reflexion der Medien und ihrer Rolle in der und für die Gesellschaft. Zugleich geht es der Frage nach, ob und in welcher Weise die gesellschaftliche und die ökonomische Entwicklung der Medien sich wechselseitig beeinflussen.

Vortragende

Editor in Chief and Managing Director, NZZ Austria; Mentor, Alpbach Media Academy; Vienna Chair

Michael FLEISCHHACKER

Editor in Chief and Managing Director, NZZ Austria; Mentor, Alpbach Media Academy; Vienna

ab 1988 Studien der Theologie, Germanistik und Klassischen Philologie an der Karl-Franzens-Universität Graz (nicht abgeschlossen)
1991-1994 Außenpolitik-Redakteur, "Kleine Zeitung"
1994 Redakteur in der Chefredaktion, "Kleine Zeitung"
1995-1997 Chef vom Dienst, "Kleine Zeitung"
1998-1999 Stellvertretender Chefredakteur, "Kleine Zeitung"
2000-2001 Chef vom Dienst, "Standard"
2002-2004 Stellvertretender Chefredakteur, "Die Presse"
2004-2012 Chefredakteur, "Die Presse"
2013/14 Leiter, Media Academy, Europäisches Forum Alpbach
seit 2015 Chefredakteur, "nzz.at"

Seminarwoche

Timetable einblenden

13.08.2014

17:00 - 17:15Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2014Plenary
17:15 - 17:30Eröffnungskonzert, Teil 1: sAmo für Flöte, Violoncello, AkkordeonCulture
17:30 - 18:30EröffnungsredenPlenary
19:00 - 19:30Eröffnungskonzert, Teil 2: Blink, Think & ListenCulture
19:30 - 21:00Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
21:00 - 22:00Brot und WeinSocial

14.08.-19.08.2014

01 Nachhaltiger Frieden und Sicherheit - Wen interessiert's?Seminar
02 Politik der Gefühle: Diagnose und historische VeränderungenSeminar
03 Eine Energiewende für die ZukunftSeminar
04 Das menschliche MikrobiomSeminar
05 Wachstum durch Kreativität und InnovationSeminar
06 1814 - 1914 - 1989: Paradigmenwechsel in Völkerrecht und PolitikSeminar
07 Ethische Implikationen religiöser WeltanschauungenSeminar
08 Kunst und ProtestSeminar
09 Europa und seine Nachbarn - EU-Außenbeziehungen im Umbruch?Seminar
10 Kollektives Gedächtnis - Die Vergangenheit im Fokus der GegenwartSeminar
11 Die Welt ernährenSeminar
12 Entscheidungen in UngewissheitSeminar
13 Makroökonomie - Die Rückkehr der IdeologienSeminar
14 Mensch - Maschine - RobotikSeminar
15 Die Nachwirkungen von 1914-1918: Bilder des Ersten WeltkriegsSeminar
16 Der Schlüssel zu Good GovernanceSeminar
17 Medien im Spiegel der TheorieSeminar

14.08.2014

18:00 - 19:00Vernissage: Let the Children Play. Eine Ausstellung zum 25. Jubiläum der UN-KinderrechteCulture

15.08.2014

19:00 - 20:30Literaturgespräch: Kriege und Bürgerkriege im Spiegel der aktuellen WeltliteraturCulture

16.08.2014

18:00 - 19:30Courage. In Memoriam Fritz MoldenCulture

18.08.2014

19:30 - 20:30Theatre Performance: Free AssociationCulture

19.08.2014

19:00 - 22:00Alpbach IdeaJam: SEM meets EDUPlenary