zum Inhalt
Header Image

Abschluss-Statement

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in englischer Sprache
Vice President, European Forum Alpbach; President, oiip - Austrian Institute for International Affairs, Vienna; Chairman, Supervisory Board, Gebrüder Weiss Holding AG, Vienna

Dr. Caspar EINEM

Vice President, European Forum Alpbach; President, oiip - Austrian Institute for International Affairs, Vienna; Chairman, Supervisory Board, Gebrüder Weiss Holding AG, Vienna

Studium der Rechtswissenschaften, Wien Bewährungshelfer in Wien und Salzburg, zuletzt verantwortlich für Finanzen und Organisation des Trägervereins Mitarbeiter, Ludwig Boltzmann-Institut für Kriminalsoziologie Mitarbeiter, Arbeiterkammer Wien Mitarbeiter, Arbeiterkammer Wien Bereich Konsumentenpolitik und -beratung Betriebsratsvorsitzender, Arbeiterkammer Wien ÖMV AG, zunächst als Leiter des Bereichs Unternehmensentwicklung und strategisches Controlling Leiter der Kommunalpolitischen Abteilung (Konzernstrategie) bis 1992, dann bis zum Ausscheiden Direktor des Geschäftsbereichs Gas Berufung zum Staatssekretär im Bundeskanzleramt Bundesminister für Inneres Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr Abgeordneter zum Nationalrat, Wahlkreis Wien/Innen-West, Europasprecher der SPÖ, Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Grundrechtskonvent Stellvertretender Vorsitzender der SPÖ-Nationalratsfraktion Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Verfassungskonvent Präsident des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen Chefredakteur der sozialdemokratischen Monatszeitschrift ZUKUNFT Präsident des CEEP - Europäischer Sozialpartnerverband und seiner österr. Sektion - Verband d. öffentl. Wirtschaft u. Gemeinwirtschaft Vorstandsmitglied in einem privaten Luftverkehrsunternehmen Präsident, oiip - Österreichisches Institut für Internationale Politik Aufsichtsratvorstand, Austro Control GmbH Vizepräsident, Europäisches Forum Alpbach, Wien
1967-1971
1972-1977
1978-1979
1980-1991
1980-1986
1985-1986
1986-1991
1992-1994
1994
1995-1997
1997-2000
  Mitglied im EU-Hauptausschuss, im Außenpolitischen Ausschuss und im Industrieausschuss
2000-2007
2000
2001-2007
2002-2003
2002-2008
2004-2013
2005-2008
2007-2011
seit 2011
seit 2011
seit 2012

Technologiegespräche

Timetable einblenden

23.08.2012

08:00 - 10:30Technologiebrunch gegeben von Standortagentur TirolSocial
11:00 - 11:10BegrüßungPlenary
11:10 - 11:30Eröffnung der Alpbacher Technologiegespräche 2012Plenary
11:30 - 12:15EröffnungsreferatePlenary
12:15 - 13:05Energie für morgenPlenary
13:25 - 14:55Global Earth Research – Forschung für die Zukunft der Erde in Kooperation mit der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher ForschungszentrenPlenary
14:55 - 15:45Kampf gegen den Krebs – Durchbrüche und ErwartungenPlenary
18:00 - 19:30Produktion und Forschung im globalen Wettbewerb – wer bestimmt die Zukunft?Plenary
19:30 - 21:30Karrierelounge – Abendveranstaltung mit Buffet für StudentInnen, JungwissenschaftlerInnen und BerufseinsteigerInnen, gegeben von den Veranstaltern der Alpbacher Technologiegespräche und Siemens AG ÖsterreichSocial
19:30 - 21:30Abendempfang gegeben von Forschung AustriaSocial

24.08.2012

07:00 - 13:30Arbeitskreis 12: Cyber-Sicherheit als kritischer StabilitätsfaktorBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 05: Produktionsstandorte der Zukunft – Entscheidungsfaktoren, Chancen und RisikenBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 02: Chancen und Grenzen von „Ambient Assisted Living“Breakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 11: Medizintechnik: Herausforderungen und ChanceBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 04: Demographie und Humankapital als Chance für InnovationBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 07: Schlüsselelemente erfolgreicher InnovationskulturenBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 06: Klettersteig in die wissenschaftliche KarriereBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 13: Moderne Technologien und ihre Rolle in DemokratieprozessenBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 08: Lernen durch innovative BildungsnetzwerkeBreakout
07:00 - 13:00Ö1 Kinderuni Alpbach – Wissenschaft und Technologie für KinderBreakout
07:00 - 16:00Junior Alpbach – Wissenschaft und Technologie für junge MenschenBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 03: Smart City – der Mensch im MittelpunktBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 09: Gesucht: jung, technisch begabt, wissbegierigBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 01: Schlüsseltechnologien – Zukunft für Europas JugendBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 10: Smart Governance for smart SpecialisationBreakout
07:45 - 13:00Sonderveranstaltung: FTI-Internationalisierung in Österreich und der EUBreakout
14:00 - 15:15Individualisierung als Basis für Bildung und InnovationPlenary
15:30 - 17:30Wege zum Nobelpreis – PreisträgerInnen im Gespräch mit österreichischen NachwuchswissenschaftlerInnen in Kooperation mit der Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen BodenseePlenary

25.08.2012

07:00 - 08:30Neue Technologien, die unser Leben verändern – Ausgewählte EU „Flagship-Projekte“Plenary
08:45 - 10:00Zukunftsszenarien: in welchen Zeiträumen können wir planen?Plenary
10:00 - 11:05Die Physik des FußballsPlenary
11:05 - 11:15Abschluss-StatementPlenary
11:20 - 12:00Imbiss zum Abschluss der VeranstaltungSocial